Diese Seite anzeigen in: Französisch Niederländisch Deutsch
  SUCHE

Föderalagentur für die Sicherheit der Nahrungsmittelkette
 
Berufssektoren > Zulassungen, Genehmigungen und Registrierungen
Zulassungen, Genehmigungen und Registrierungen


 
Einleitung
Gesetzgebung und Rundschreiben
Registrieren und/oder seine Tätigkeiten abändern
Andere administrative Schritte
Nützliche Links






Einleitung

 

Von wenigen Ausnahmen abgesehen, darf ein in Belgien innerhalb der Nahrungsmittelkette tätiger Anbieter keine  Tätigkeit ausüben, ohne sich zuvor bei der FASNK registriert zu haben oder eine Genehmigung beziehungsweise Zulassung vonseiten der FASNK erhalten zu haben.

In Abhängigkeit von dem Risiko, das mit der Tätigkeit einhergeht, ist entweder eine Zulassung, eine Genehmigung oder eine Registrierung erforderlich.

Eine Zulassung betrifft eine Tätigkeit, die mit einem hohen Risiko für die Lebensmittelsicherheit verbunden ist. Vor Ausstellung der Zulassung bedarf es einer administrativen Untersuchung und eines vorangehenden Besuchs.

Eine Genehmigung betrifft eine Tätigkeit, die mit einem mittleren Risiko für die Lebensmittelsicherheit verbunden ist. Vor Ausstellung der Genehmigung ist eine administrative Untersuchung erforderlich.

Eine Registrierung betrifft eine Tätigkeit, die mit einem geringen Risiko für die Lebensmittelsicherheit verbunden ist. Vor Ausstellung der Registrierung ist eine Notifizierung erforderlich.

Nachstehend finden Sie die Rechtsvorschriften bezüglich der zur Ausübung dieser Tätigkeiten zu stellenden Anträge, der Art und Weise, wie diese Anträge eingereicht werden können, sowie die mit den einzelnen Tätigkeiten einhergehenden Besonderheiten.




Nach oben


Gesetzgebung und Rundschreiben

 
   
 
   
 
  • Rundschreiben mit dem Titel „Circulaire concernant les écoles de boucherie (PCCB/S3/574427)“ (Rundschreiben über Fleischerschulen)
   
 
  • Rundschreiben vom 11.01.2013 (PDF) zu den von der FASNK ausgestellten Zulassungen, Genehmigungen und vorherigen Registrierungen.
    • Anlage 1 (PDF): Tätigkeiten, die einer Zulassung, Genehmigung oder Registrierung durch die Agentur bedürfen.
    • Anlage 2 (PDF): Einrichtungen, deren Tätigkeiten einer Zulassung durch die Agentur bedürfen.
    • Anlage 3 (PDF): Niederlassungen, deren Tätigkeiten einer Genehmigung durch die Agentur bedürfen.



Nach oben


Registrieren und/oder seine Tätigkeiten abändern

 

Im Nachfolgenden finden Sie verschiedene Informationen, die Ihnen dabei helfen sollen, die Tätigkeiten, die ausgeübt werden und für die zuvor ein Antrag gestellt werden muss, um sie ausüben zu dürfen, zu ermitteln.

ACHTUNG: Die Stellung dieses Antrags befreit Sie nicht von anderen gesetzlichen Verpflichtungen, welche nicht in den Zuständigkeitsbereich der FASNK fallen, wie MwSt., ZDU, LSS usw.
   
 
  • Tätigkeitenliste FASNK
    Diese Liste enthält verschiedene Details zu den FASNK-Tätigkeiten, Beschreibungen sowie die dazugehörigen Codes (PL: Ort - AC: Tätigkeit - PR: Erzeugnis), die auf dem Antragsformular zu vermerken sind. Durch das Filtern anhand von Schlüsselbegriffen können Sie sich einen Überblick über die möglichen Tätigkeiten, die Sie suchen, verschaffen.
   
 
  • Tätigkeitsblätter
    In den Tätigkeitsblättern finden Sie für jede Tätigkeit eine detaillierte Beschreibung und eine Definition sowie die dazugehörigen Informationen (Code, Sektor, obligatorische und implizite Tätigkeiten, sektorielles Handbuch, für den Antrag notwendige Dokumente usw.).
   
 
   
 
  • Antragsformular für eine Registrierung
    Sie müssen dieses Formular ausfüllen, um die zukünftige Ausübung Ihrer Tätigkeiten zu melden und/oder Ihre ausgeübten Tätigkeiten sowie Ihre Kontaktdaten abzuändern (insbesondere im Falle von Vereinigungen ohne Rechtspersönlichkeit).
   
 
  • Bedingungen für eine Zulassung oder Genehmigung
    Auf der folgenden Internetseite finden Sie eine Übersicht über die zusätzlichen Informationen, die einem Antrag im Falle von Tätigkeiten, die einer Zulassung oder einer Genehmigung bedürfen, beigefügt werden müssen, und die tätigkeitsspezifischen gesetzlichen Bestimmungen.
   
 



Nach oben


Andere administrative Schritte

 

Allgemein:

   
 

Verkauf oder Lieferung von Lebensmitteln an den Endverbraucher (B2C):




Nach oben


Nützliche Links

 
Unsere Aufgabe ist es, die Sicherheit der Nahrungsmittelkette und die Qualität unserer Nahrungsmittel zu überwachen, um die Gesundheit der Menschen, Tiere und Pflanzen zu schützen.

Druckversion   |   Änderungsdatum 27.10.2020    |   Nach oben
Copyright © 2002- FAVV-AFSCA - Alle Rechte vorbehalten   |   Extranet